Biologische Kläranlage

Biologische Kläranlage

Biologische Kläranlage

Anfang der 1970er-Jahre wurde eine betriebseigene Kläranlage errichtet. Dabei handelt sich um eine mehrstufige, belüftete Teichanlage. Ab dem 2. Teich wimmelt es von Wasserflöhen und sonstigem Kleingetier. Diese filtern das Wasser und sorgen so für sehr sauberes Nass. Im 4. Teich tummeln sich die Karpfen und Schleien. Die Nachzucht wird dann im Ludwigsee ausgesetzt, zur Freude der Angler.
Die Kläranlage wird in regelmäßigen Abständen vom Landkreis Osnabrück kontrolliert. Diese Prü-fungen ergaben bisher immer gute bis sehr gute Ergebnisse.